online Kinderschutz-Fortbildung

Plätze frei bei unserer digitalen Kinderschutz-Fortbildung mit einer gemeinamen Abschlussrunde am 19.04. um 19 Uhr! Die Fortbildung richtet sich an Gruppenleiter*innen und ist kostenlos.

Zum Thema sexualisierte Gewalt ist häufig davon die Rede, dass jede Person Kinder stärken und befähigen soll wehrhaft zu sein und somit eine wichtige Rolle bei der Prävention und Aufdeckung von Gewalt und Missbrauch haben kann. Wie aber können wir Kinder stärken? Zum Beispiel, indem wir uns selbst sensibilisieren, unsere und ihre Beschwerde- und Hilfewege kennen und mit ihnen auf Freizeiten und Gruppenstunden ihre Rechte thematisieren.

Im Fokus steht außerdem die Frage, was genau ist Gewalt und insbesondere sexualisierte Gewalt. Was muss ich als Jugendgruppenleiter*in wissen zum Thema? Wie kann ich die Teilnehmer*innen stark machen im Umgang mit ihren Rechten und wehrhaft bei Grenzüberschreitungen? Woran erkenne ich Anzeichen für Gewalt, wie gehe ich professionell mit dem Thema um?
 
Weitere Infos und die Anmeldung gibt's hier: digitale Kinderschutz-Fortbildung für Gruppenleiter*innen

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.