#StimmeFürDieJugend - digitale Demo

Wir wollen mitgestalten!Daher beteiligen wir uns an der digitalen Demo "Stimme für die Jugend" des Landesjugendrings NRW.

Wir fordern von Armin Laschet, Joachim Stamp, Andreas Pinkwart, Isabel Pfeiffer-Poensgen und der gesamten Landesregierung:
Junge Menschen müssen an den Entscheidungen zur Bewältigung der Pandemie beteiligt werden! Um sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse und Interessen berücksichtigt werden, muss die Landesregierung junge Menschen mindestens nach ihrer Meinung fragen.

Junge Menschen brauchen mehr Freiräume in der Pandemie! Bei jeder Lockerung der Infektionsschutzmaßnahmen müssen Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit mitgedacht werden. Schule allein spiegelt nicht die Lebenswirklichkeit von jungen Menschen wider!
MACH MIT und poste Dein Bild mit dem #StimmeFürDieJugend auf Social Media! Bis Freitag hast du noch Zeit! :-)

"Warum erhebst du deine #StimmefürdieJugend? Zeig uns dein Demoplakat in den sozialen Medien! Verlinke Politiker*innen und Entscheider*innen, die deine Forderung hören sollen!
Nominiere vier weitere Menschen, um mit uns zu demonstrieren! Und komm am 26. März 2021 um 11 Uhr zur digitalen
Abschlusskundgebung auf www.xn--stimmefrdiejugend-82b.de/!"

Weitere Informationen unter:
www.xn--stimmefrdiejugend-82b.de/

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.