Einladung zur Klausurtagung

Die diesjährige Klausurtagung findet am 3. Oktober von 11 bis 16 Uhr, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt, im Naturfreundezentrum in Bochum-Langendreer statt. Das NFZ hat unter Einhaltung der Hygienemaßnahme Platz für 25 Personen. Coronabedingt ist eine Anmeldung bis spätestens zum 30.9. notwendig.

Liebe Alle,

wir hoffen, Ihr kommt gut durch diese durchgeschüttelten Zeiten. Die durch Corona nötigen Umbrüche in unserem gesellschaftlichen Miteinander sind manchmal nur schwer zu verarbeiten. Wenn Ihr Euch mal austauschen oder reden wollt, könnt Ihr Euch gerne bei uns im Büro melden. Auch, wenn nach wie vor das physicaldistancing wichtig ist, wollen wir trotzdem für Euch da sein und haben immer ein offenes Ohr für Euch. Gemeinsam können wir uns an diese ungewohnten Umstände gewöhnen und sie zusammen durchstehen!

Am Samstag den 03.10.2020 wollen wir uns nun wieder zur Klausurtagung zusammensetzen und den Blick nach vorne richten: Wir wollen das Jahresprogramm 2021 für die vamos besprechen. Wie immer wird das Büro kalkulierte Vorschläge mitbringen, und es gibt auch die Möglichkeit, zusätzliche oder ersetzende Ideen einzubringen. Bitte achtet darauf, dass diese realistisch und durchdacht sind. Alternative Vorschläge sind am besten dem Büro zu schicken, damit sie gleichberechtigt vor Ort präsentiert und diskutiert werden können.

Außerdem können alle Teamenden bei der Klausurtagung ihre Wünsche angeben, bei welchen Veranstaltungen sie 2021 teamen möchten. Das ist noch keine Garantie, aber die Teamleitungen werden das berücksichtigen und so gut es geht in ihre Planung mitaufnehmen. Um Transparenz zu schaffen, hat der Landesausschuss dieses Jahr einen Leitfaden zur Teamzusammenstellung beschlossen. Diesen findet Ihr auf unserer Webseite nrw.naturfreundejugend.de unter „Downloads“.

Wir treffen uns am 03.10.2020 um 11 Uhr zur Klausurtagung im Naturfreundezentrum in Bochum Langendreer (Alte Bahnhofstr 175, 44892 Bochum).

Eingeladen sind nicht nur die gewählten Mitglieder des Landesausschusses, sondern alle Mitglieder und Teamer*innen, die die Zukunft der Naturfreundejugend NRW mitgestalten wollen.

Wir haben uns entschieden, die Klausurtagung als Präsenzveranstaltung zu planen. Der persönliche Austausch ist insbesondere bei so großen Entscheidungen sinnvoll und ermöglicht eine bessere Teilhabe von allen Beteiligten. Gleichzeitig ist die Gesundheit aller am wichtigsten. Selbstverständlich werden wir die Planung mit Bedacht durchführen und die geltenden Coronaschutz-Bedingungen konsequent durchsetzen. Das NFZ hat ein gültiges Corona-Schutzkonzept und es ist, unter Einhaltung des Mindestabstandes, Platz für 25 Personen. Das Einbahnstraßen-System hat sich schon bei vielen Programmen im NFZ bewährt. Sollte es das Infektionsgeschehen nicht hergeben, können wir die Klausurtagung auch kurzfristig als Zoom-Konferenz durchführen. Behaltet das bitte im Kopf.

Um besser planen zu können, ist es diesmal zwingende notwendig, dass Ihr Euch bis spätestens zum 30.09.2020 für die Klausurtagung anmeldet. Ihr könnt Euch z.B. per telegram, WhatsApp und Mail bei Stephie, Daniel und Feli anmelden.

Zeitplan:

11:00-11:30 Ankunft, Kaffee, Brötchen, Schnacken

11:30-11:45 Beginn, Begrüßung, Formalia
11:45-12:30 Rückblick und Auswertung seit der Klausur 2019

12:30-12:45 Päuschen
12:45-13:15 Präsentation Vorschläge für das vamos-Programm 2021

13:15-14:00 Diskussion und Beschluss des vamos-Programm 2021

14:00-14:30 Mittagessen

14:30-15:15 Ideen sammeln für nächsten politischen Schwerpunkt
15:15-15:45 Sonstiges& Infos aus dem Büro
15:45-16:00 Verabschiedung, Fahrtkosten, gemeinsames Aufräumen

Falls Ihr aus Zeitgründen oder wegen Bedenken aufgrund der momentanen Situation nicht an der Veranstaltung teilnehmen werdet, könnt Ihr dennoch Eure Ideen und Vorschläge einbringen. Schickt dafür gerne eine Mail an: 3si3ti3ei3pi3hi3ii3ei3.i3wi3ii3ei3ci3hi3ei3ri3si3Øi3ni3ai3ti3ui3ri3fi3ri3ei3ui3ni3di3ei3ji3ui3gi3ei3ni3di3.i3di3ei

Wir wünschen Euch bis dahin alles Gute – bleibt kreativ, solidarisch und naturfreundlich!

Berg Frei!

Das Büro der Naturfreundejugend NRW

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.