Positive Bilanz der Proteste „Krieg ist kein Funsport“

Presse

krieg_ist_kein_funsport

Spurensicherung_YOU

Montag, 01. Dezember 2014

Positive Bilanz der Proteste „Krieg ist kein Funsport“

Weitere Aktionen auf der YOU 2015 zu erwarten
Die Proteste auf der Jugendmesse YOU gegen den dortigen Auftritt der Bundeswehr werden vom Bündnis „Krieg ist kein Funsport“ als guter Erfolg ausgewertet. An allen drei Messetagen haben Jugendliche und junge Erwachsene ihre Ablehnung gegen das „Werben für`s Sterben“ zum Ausdruck gebracht. Zur Messeeröffnung am Freitag erreichten sie mit einer Verteilung von „Aktionstüten“ 1.000 Besucher der YOU, wobei knapp 200 von ihnen an einem bunten Seifenblasen Flashmob vor dem Panzer in Halle 5 teilnahmen. Bei bestem Wetter und lauter Musik empfingen am Samstag Vormittag gute 50 Kriegsgegner die anreisenden Messebesucher direkt am Ausgang der U-Bahn mit einer Kundgebung und informierten auf Flugblättern über ihre Kritik, dass Militär auf einer Jugendmesse nichts verloren habe. An den folgenden beiden Nachmittagen führten verschiedene Gruppen des Bündnisses mehrere Performance- und Theateraktionen vor dem Stand der Bundeswehr durch. Während beispielsweise Mütter ein Transparent mit dem Text „Unsere Kinder KRIEGt ihr NICHT!“ entrollten, legten sich ein Dutzend mit Kunstblut und geschminkten Verletzungen versehene Jugendliche wie tot vor den Werbestand des Militärs. In einer weiteren Aktion führte eine andere Gruppe eine „Antimilitaristische Spurensicherung“ durch. Dazu wurde die Fläche der Bundeswehr als „Tatort“ markiert und symbolisch mit rot-weißem Flatterband abgesperrt. Die Jugendlichen untersuchten den Panzer auf Spuren, machten Durchsagen per Megafon und baten die Soldaten um die Abgabe von Fingerabdrücken. Friedlich, bunt und kreativ die Ziele erreicht „Ziel unseres Bündnisses war es, eine gesellschaftliche Diskussion um das Thema anzustoßen und die Jugendlichen zu sensibilisieren.“, erklärt Sprecher Jan Tacke von der Naturfreundejugend. Und ergänzt zufrieden: „Das ist uns sichtlich gelungen.“ Durch die breite Berichterstattung wurde bereits im Vorfeld deutlich, dass der Auftritt der Bundeswehr auf einer Jugendmesse nicht auf ungeteilte Zustimmung stößt, sondern kontrovers diskutiert und von vielen Menschen abgelehnt

Unsere_Kinder_KRIEGt_ihr_NICHT

Galerie

Downloads

PM_2014-12-01_-Positives_Fazit_der_Proteste_auf_YOU_Messe (0.11 MB)PM_2014-11-29_-_Kundgebung_und_weitere_Proteste_auf_YOU_Me (0.11 MB)PM_2014-11-28_-_Seifenblasen_gegen_Bundeswehr_auf_YOU (0.11 MB)PM_2014-11-24_-_Proteste_gegen_Bundeswehr_geplant (0.11 MB)SLandesjuge14111214180 (0.61 MB)