Neuigkeiten aus dem Verband

Landesjugendring fordert Ausladung der Bundeswehr von der #YOUmesse

 

Dem Beschluss der Vollversammlung vom 28.10.2014 entsprechend, haben die Vorsitzenden des Landesjugendrings NRW, Sarah Primus und Roland Mecklenburg, in dieser Woche die Veranstalter der Jugendmesse YOU schriftlich aufgefordert, die Bundeswehr von der selbsternannten „Leitmesse für Jugendkultur“ auszuladen.

Desweiteren fordern sie für künftige Veranstaltungen dieser Art, auf eine Kooperation mit der Bundeswehr von vorn herein zu verzichten.

Nach Ansicht der großen Mehrheit aller Jugendverbände sollten Krieg und Militär keine „Leitfunktion“ für Jugendliche haben. Außerdem widerspricht solch eine Werbe- und Propagandaauftritt auf einer hauptsächlich von Minderjährigen besuchten Veranstaltung der UN-Kinderrechtskonvention.

Hier der Brief des LJR an die Veranstalter der YOU:
Brief des LJR

Und hier nochmal der Beschluss der Vollversammlung:
Beschluss des Landesjugendring

Eine Antwort steht aus.
Was glaubt ihr, wie die YOU-Veranstalter reagieren werden?